Pressemitteilungen 2023

Mai

31. 05. 2023, Tag der Milch: Milchland Bayern 2022 - ein Qualitätsstandort

Knapp 30 % der Milchkühe in Deutschland stehen in Bayern. Das sind rund eine Mio. Kühe, wobei ein bayerischer Milchviehbetrieb durchschnittlich nur 44 Kühe hält. Die Anzahl der bayerischen Kühe sinkt seit den 90er Jahren kontinuierlich, so dass die erzeugte Milchmenge in Bayern auch leicht sinkt. Im Jahr 2022 wurden rund 7,5 Mio. t Milch von den bayerischen Milchkühen an die Molkereien geliefert. Der Anteil an Biomilch beträgt rund 8,5%, im Ländervergleich ist das überdurchschnittlich.  Mehr

27. 05. 2023, Freising Sesam, Erdnuss und Reis – in Zukunft aus Bayern?!

Gerade die Landwirtschaft ist sich der Verantwortung bewusst und ist immer auf der Suche nach neuen Kulturen. Biodiversität, die Artenvielfalt ist dabei Garant für nachhaltige Produktion von Lebensmitteln aus der Region.  Mehr

25. 05. 2023, Achselschwang Neues Forschungsprojekt: Methanausscheidung bei Milchkühen auf den Grund gehen

Nach Kohlendioxid ist Methan (CH4) das zweitwichtigste Treibhausgas. Bei der Verdauung der sogenannten Wiederkäuer wie Milchkühen wird Methan freigesetzt. Ziel des gestarteten Forschungsprojektes MethaCow ist, die Methanemissionen von Milchkühen direkt zu messen. Die wichtigste Frage ist, wie sich unterschiedliche Fütterungsbedingungen und eventuelle Zusatzstoffe auf die Methanausscheidung auswirken. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) startet ihr Forschungsprojekt im Versuchsstall der Bayerischen Staatsgüter (BaySG) in Achselschwang und forscht damit unter bayerischen, praktischen Gegebenheiten.  Mehr

April

März

Februar

Januar