Hofporträts Ökolandbau – Biodiversität in der Landwirtschaft

Kärtchen in einer Wiese

Landwirtschaftliche Betriebe haben vielfältige Möglichkeiten, die Biodiversität zu fördern. In den neuen Hofporträts stellt die LfL Betriebe vor, die durch ihre Wirtschaftsweise verschiedenste Facetten der Biodiversität in der Praxis fördern und besonders gut verwirklichen.

Je ein Hofporträt vertieft, passend zu den Stationen des LfL-Aktionsrucksack Biodiversität, die Themen Ackerwildkräuter, Bienen, Bodentiere, Hecken, Streuobst, Sortenvielfalt, alte Nutztierrassen sowie Direktvermarktung (Hof und Garten) und beschreibt ihre Bedeutung im ökologischen Landbau. Zusätzlich enthält jedes Hofporträt Informationen zum ausgewählten Betrieb, wie den Betriebsspiegel und eine kurze Beschreibung zum Hof.
Das Besondere an den Hofporträts ist ein Interview mit Mitgliedern der jeweiligen Betriebsleitung, in dem Sie erfahren, weshalb ihm oder ihr das jeweilige Thema der biologischen Vielfalt besonders am Herzen liegt und woher das Engagement dafür kommt. Das Interview ist zum Nachhören und Nachlesen beim jeweiligen Porträt zu finden. Machen Sie sich auf, die Beweggründe zu erfahren.

Mehr zum Thema

Erzeugung gestalten – Arten erhalten
LfL-Aktionsrucksack Biodiversität

Kreativ – interaktiv – praxisnah: Der Aktionsrucksack Biodiversität der LfL zeigt auf, welchen Beitrag wir alle zu mehr Biodiversität leisten können. Der Aktionsrucksack bringt jede Menge frische Ideen und Handwerkszeug für mehr Biodiversität in der Landwirtschaft mit. Mehr