Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Institut für Fischerei
Fortbildungstagung für Fischhaltung und Fischzucht, 17. und 18. Januar 2023

Es befinden sich mehrere Teiche mit Grünflächen dazwischen in der Teichanlage.

Innovations- und Forschungsprojekt
Einflussfaktor Gülleapplikationstechnik im Exaktversuch (Grashygiene 1)

Versuchsdüngefass mit Anbauten für verschiedene Applikationstechniken ("Gülletrac")

Ziel des Projekts ist es, die Futterhygiene bei Einsatz von verschiedenen Gülleapplikationstechniken auf trockenheitsgefährdetem Grünland unter standardisierten Bedingungen im Versuch zu vergleichen und zu bewerten.  Mehr

Gerätetechnik
Applikationstechnik im Pflanzenschutz

verschieden Pflanzenschutz-Düsen

Die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln erfordert entsprechende Gerätetechnik. Für eine verlustmindernde Applikation sind anerkannte Düsen erforderlich. Nur erfolgreich geprüfte Geräte erfüllen auch die entsprechenden Anforderungen.  Mehr

Hybrid-Veranstaltung
Landtechnisch-bauliche Jahrestagung: "Milchviehhaltung mit Zukunft", 30. November 2022

Zwei Kühe liegen im Stall.

Foto: Stefanie Wehry

Milchviehhalter stehen momentan vor vielen großen Herausforderungen. Das Thema der Anbinde- und Kombinationshaltung sowie die Möglichkeiten der Digitalisierung im Stall und auf dem Feld stellen zwei wichtige Aspekte dar, welche die Milchviehhaltung der Zukunft prägen werden. Wie die aktuelle Lage auf dem Milchmarkt aussieht und welche Möglichkeiten es zur Bewältigung dieser Herausforderungen bereits gibt, können Interessierte bei der diesjährigen landtechnisch-baulichen Jahrestagung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft erfahren.  Mehr

Anmeldung: Landtechnisch-bauliche Jahrestagung

Weitere aktuelle Beiträge

Online-Veranstaltung
Der LfL-Klima-Check in der praktischen Anwendung, 15. Dezember 2022

Braun-weiß gefleckte Rinder auf Weide

Foto: Stefanie Büchl

Wie lässt sich die Milcherzeugung klimafreundlicher gestalten? In der Online-Veranstaltung werden Möglichkeiten in der Futtererzeugung, in der Fütterung, im Humusaufbau und durch sonstige Maßnahmen diskutiert. Ganz wichtig sind den Referenten der LfL die ökonomischen Auswirkungen der Maßnahmen und die Berechnung der Treibhausgasemissionen mit dem LfL-Klima-Check.  Mehr

Anmeldung zur Online-Veranstaltung

Boden
Humus

Leben aus dem Boden

Humus stellt eine langsam fließende Nährstoffquelle für Pflanzen bereit, außerdem beeinflusst Humus nahezu aller Bodeneigenschaften und –funktionen. In landwirtschaftlichen Betrieben ist eine an den Standort angepasste optimale Humusversorgung die Grundlage zur nachhaltigen Bodenfruchtbarkeit, Ertragssicherung und zum Umweltschutz.  Mehr

LfL-Thema
Ökologischer Landbau

Nahaufnahme eines lila blühenden Klees

Foto: Irene Jacob

Die Forschung und Entwicklung zum ökologischen Landbau ist an der LfL bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2003 als Querschnittsaufgabe im LfL-Arbeitsschwerpunkt Ökologischer Landbau organisiert. Alle neun LfL-Institute wirken hier mit. Das am Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau angesiedelte Kompetenzzentrum Ökolandbau der LfL koordiniert die Aktivitäten des Arbeitsschwerpunktes sowie den Wissenstransfer der Forschungsergebnisse in die Praxis.  Mehr

Im Fokus