Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Landwirtschaft im Fokus 10/2022
"Wiesenmeister" ausgezeichnet | Pflanzenbausysteme der Zukunft: biodivers – bodenschonend – digital | Veranstaltungen im Herbst

Eine Gruppe von Wissenschaftlern begutachtet die hüfthohen Pflanzen in einem Versuchsfeld.

Biodiversität
Heimisches Streuobst

Lernen auf der Streuobstwiese, Foto: LfL

Die LfL unterstützt die Streuobstaktivitäten in Bayern vor allem über die Aktion Streuobst und Informationen rund ums Streuobst. Dazu zählen auch die Streuobst-Schulwochen sowie ein Informationsportal zu Streuobst mit Fachinformationen und Veröffentlichungen, Tagungen, Initiativen und Projekten – aus Bayern und darüber hinaus.  Mehr

Kulturlandschaft
Wildlebensraumberatung in Bayern

Sitzender Feldhase in einem Kornfeld

Foto: M. Schäf

Die bayerische Kulturlandschaft ist Lebensraum für zahlreiche wildlebende Tier- und Pflanzenarten. Landwirtinnen und Landwirte sind zentrale Partner, wenn es darum geht, Maßnahmen zum Erhalt der Biodiversität umzusetzen.  Mehr

Diversifizierung
Dorfläden tragen zur Nahversorgung im ländlichen Raum bei

Obst- und Gemüseabteilung in einem Dorfladen.

Foto: Dr. Sophia Goßner

Dorfläden tragen zur Grund- und Nahversorgung mit Lebensmitteln bei, leisten einen wichtigen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung und zur Attraktivität ländlicher Wohnorte. Anders als beim normalen Lebensmitteleinzelhandel steht nicht der erwerbswirtschaftliche Erfolg im Vordergrund, sondern der Mehrwert und Nutzen für die Dorfgemeinschaft. Damit übernehmen Dorfläden auch eine wichtige soziale Funktion im ländlichen Raum.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Tierernährung
60. Tagung der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft Tierernährung, 13. Oktober 2022

Logo BAT e.V. Bayerische Arbeitsgemeinschaft Tierernährung

Die Bayerische Arbeitsgemeinschaft Tierernährung e.V. (BAT) veranstaltet am 13. Oktober 2022 ihre 60. Beratertagung. Diese steht unter dem Motto "Die Versorgung mit Mineralstoffen tiergerecht und nachhaltig gestalten" und findet in diesem Jahr wieder in Präsenz statt. Eine Online-Teilnahme ist aber gleichzeitig auch möglich.  Mehr

Forschungs- und Innovationsprojekt
Körnerhirse als neue Kultur in Fruchtfolgesystemen für Trockengebiete

Feldbestand Körnerhirse mit Rispen in der Blüte

Der Klimawandel zeigt bereits deutlich seine Auswirkungen und wird die Landwirtschaft in Zukunft vor weitere Herausforderungen stellen. Vor allem langanhaltende Trockenperioden fordern neue Kulturarten. Die Körnerhirse kann auch für die bayerische Landwirtschaft eine echte Alternative darstellen.   Mehr

Lebendig-innovativ: die LfL bewegt Landwirtschaft
Von Tüftlern und Denkern – Versuchstechnik in der Landwirtschaft

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Im Fokus