Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Forschung und Innovation
Premium-Tierwohlställe Ferkelaufzucht

Ferkel in eingestreuter Bucht

Filme
Videos zur emissionsarmen Gülleausbringung

Bodennahe Gülleausbringung im Grünland

Kurze Videos zeigen die emissionsarme Ausbringung von flüssigen Wirtschaftsdüngern auf Grünland und im Acker. Im Zentrum stehen die emissionsarmen bodennahen und streifenförmigen Techniken, wie zum Beispiel Schleppschuh und Injektion.  Mehr

Den Auswirkungen des Klimawandels begegnen
LfL-Jahrestagung 2021: Klimawandel und digitale Konzepte im Pflanzenbau, 1. Dezember 2021

Luftbild eines Maisfeldes mit Trockenschäden

Welche Strategien und Praktiken ermöglichen erfolgreichen Pflanzenbau im Klimawandel? Wie weit sind digitale Lösungen entwickelt und praxisreif? Die Online-Fachtagung am 1. Dezember 2021 gab Antworten.   Mehr

LfL-Newsletter: Landwirtschaft im Fokus 12/2021
Erdnussanbau in Bayern | Erfassung des Fischbestands im Starnberger See mittels e-DNA | Bayerische Küche

Wissenschaftler zeigt frisch ausgegrabene Erdnusspflanze mit Hülsen

Dieser Newsletter informiert Sie regelmäßig und zeitnah über die aktuellen Themen der Landwirtschaft sowie über die neuesten Erkenntnisse aus unserer Forschung.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Agrarökonomie
Milchreporte Bayern

Braunvieh-Kühe im Stall beim Fressen

Die einheitliche Betriebszweigabrechnung mit Vollkostenansatz gewinnt in der Milchviehhaltung immer mehr an Bedeutung. Die daraus gewonnenen Ergebnisse fasst der seit 2004 jährlich erscheinende Milchreport Bayern zusammen. Hier finden Sie den aktuellen Bericht 2020 und die Berichte der Vorjahre.   Mehr

Online-Seminare
Netzwerk Fokus Tierwohl

Logo Netzwert Fokus Tierwohl

Das Netzwerk Fokus Tierwohl bietet kostenfreie Informationen zur Nutztierhaltung an. Diese ermöglichen insbesondere für rinder-, schweine- und geflügelhaltende Betriebe einen Wissenstransfer zu tierwohlorientierten und nachhaltigen Themen.  Mehr

Tierernährung
Eiweißüberschüsse reduzieren in sieben Schritten

Kühe am Fressgitter Grub

Es gibt viele gute Gründe die - auch bei sehr hohen Leistungen - weit verbreiteten Eiweißüberschüsse in der Milchviehfütterung zu reduzieren. Die folgenden sieben Schritte sollen hierzu eine Orientierung bieten.  Mehr

Im Fokus