Startseite – Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuell

Lebendig-innovativ: die LfL bewegt Landwirtschaft
Wenn drinnen draußen ist – Kühe im Offenstall

Aktivierung erforderlichYouTube-Logo

Durch das Klicken auf diesen Text werden in Zukunft YouTube-Videos im gesamten Internetauftritt eingeblendet.
Aus Datenschutzgründen weisen wir darauf hin, dass nach der dauerhaften Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Auf unserer Seite zum Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und können diese Aktivierung wieder rückgängig machen.

Forschungs- und Innovationsprojekt
Speiseleguminosen BioBayern

Eine Biene sitzt auf einer kleinblühenden, helllilafarbenen Blüte an einer grünen Pflanze

Ihre Inhaltsstoffe sowie Ernährungstrends lassen die Nachfrage nach regional erzeugten Öko-Speiseleguminosen steigen. Für Anbau und Vermarktung derselben entwickelt die LfL produktionstechnische Grundlagen und Praxisleitfäden mit Aufbau eines Praxisnetzwerks.  Mehr

Mastschweinefütterung
Rohproteinabsenkung auf Basis Bruttoaminosäuren und dünndarmverdaulicher Aminosäuren bei Mastschweinen

Mastschweine

Mastschweinerationen werden aktuell nach dünndarmverdaulichen Aminosäuren optimiert. In neueren Untersuchungen ergaben sich bei Getreide jedoch niedrigere Gehalte an dünndarmverdaulichen Aminosäuren. Waren bisher die Werte überschätzt? Ein Fütterungsversuch in Schwarzenau mit rohproteinabgesenkten Rationen bringt Licht ins Dunkle.  Mehr

Weitere aktuelle Beiträge

Fluss- und Seenfischerei
Auswirkung der Gänsesägervergrämung auf die Entwicklung der Äschenpopulationen

Ziel des Projekts ist es, die Auswirkungen der Gänsesägervergrämung, an ausgewählten Pilotstrecken in Oberbayern und Schwaben, auf die Entwicklung der Äschenpopulationen zu untersuchen und geeignete Managementmaßnahmen zu erarbeiten.  Mehr

Bayerische Eiweißinitiative
Anbauflächenentwicklung von Leguminosen 2020

Die Entwicklung bleibt positiv – auch im Jahr 2020 nahm die Gesamtanbaufläche der Leguminosen zu. Die Steigerung verteilt sich nahezu gleichmäßig auf die konventionellen (+ 4.300 ha) und ökologischen (+ 3.500 ha) Flächen. Die Sojabohne bleibt mit 18.600 ha die flächenstärkste großkörnige Leguminose.  Mehr

Die LfL in Freising ist "Blühender Betrieb"
Landwirtschaft und Artenvielfalt erleben

Die LfL wertet ihr Gelände in Freising seit mehr als zwanzig Jahren kontinuierlich ökologisch auf und übernimmt Verantwortung, die Artenvielfalt in Bayern zu bewahren und nachhaltig zu stärken. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Biotopverbund und zur Erhaltung und Steigerung der Biodiversität. Im Frühjahr 2020 erhielt die LfL die Ausszeichnung "Blühender Betrieb".  Mehr

Im Fokus

Aktuelle Sortenergebnisse