Weiterbildung
Fortbildungsveranstaltungen Karpfenteichwirtschaft 2022

Bitte melden Sie sich baldmöglichst, jedoch spätestens eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung über den Link für jede Veranstaltung an. Weiterhin ist auch eine telefonische oder schriftliche Anmeldung möglich.

Die Fortbildungskurse finden im Lehrsaal der Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft in Höchstadt/Aisch statt. DIe Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt. Die Durchführung erfolgt vorbehaltlich und unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Regelungen! Die Gebühr pro Fortbildungskurs beträgt 18 Euro (inkl. Skript).

Auch Netzkurse sind möglich. Interessenten bitten wir um schriftliche oder telefonische Meldung.

Fischottertagung

Samstag, 12. Februar 2022 • 10:00 bis 12.30 Uhr
Fischottermanagementplan
Biologie des Fischotters
Feststellung des Vorkommens und der Schäden
Mögliche Schutzmaßnahmen
Entschädigung
VeranstaltungsortAischgrundhalle, Höchstädter Str. 31c, 91325 Adelsdorf
AnsprechpartnerDr. Christian Wagner, Peter Ertl (Otterberater)

Fortbildungskurse

Freitag, 14. Januar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uhr
Fütterung und Fleischqualität von KarpfenFördermöglichkeiten für die Teichwirtschaft
Möglichkeiten bei der Vermarktung von Karpfen
(Herkunftsangaben, Bioerzeugung)
AnsprechpartnerDr. Martin Oberle
Freitag, 21. Januar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uhr
Vermehrung und Aufzucht von Karpfen und NebenfischenFachgerechtes Abfischen / Neufassung Teichbauempfehlungen
AnsprechpartnerDr. Martin Oberle
Freitag, 28. Januar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uhr
Kormoran und andere fischfressende Vögel in der TeichwirtschaftAktuelle Rechtslage zur Vergrämung
Fachgerechte Überspannung von Fischteichen
Maßnahmen zur Verminderung der Schäden
AnsprechpartnerTobias Küblblöck (Kormoranbeauftragter)
Freitag, 04. Februar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uhr
Parasiten und Krankheiten des Karpfens
AnsprechpartnerTierarzt Johannes Bachmann (Fischgesundheitsdienst)
Freitag, 18. Februar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uhr
Wasserqualität / TeichpflegeWasserqualität:
Wichtige Wasserparameter für die Fischhaltung
Anleitung zum Messen der Wasserqualität
Teichpflege:
Maßnahmen zur Steigerung der Naturnahrung
AnsprechpartnerDr. Jan Masilko, FWM Wolfgang Städtler
Freitag, 25. Februar 2022 • 14.00 bis 17.30 Uh
Biber und Bisam in der TeichwirtschaftRechtliche Situation
Sachkundelehrgang zum Bisamfang
AnsprechpartnerFWM Wolfgang Städtler

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Fischerei
Außenstelle für Karpfenteichwirtschaft

Greiendorfer Weg 8
91315 Höchstadt/Aisch
Tel.: 08161 8640-6200
Fax: 08161 8640-6222
E-Mail: hoechstadt@lfl.bayern.de