Staatliche Fischerprüfung in Bayern

Wer in Bayern den Fischfang ausüben will, muss die Staatliche Fischerprüfung ablegen. Dies wird als Onlineverfahren zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten angeboten.

Aktuell: Corona-Pandemie

Hinweis zu den Vorbereitungskursen

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen finden derzeit keine Fischerprüfungen in Prüfungslokalen statt. Außerdem sind Praxiseinheiten im Vorbereitungskurs wie "Praktische Einweisung in die Behandlung gefangener Fische" sowie "Praktische Einweisung in den Gebrauch der Fanggeräte" zwingend im Präsenzkurs unter persönlicher Anwesenheit der Bewerber zu absolvieren. Beides ist momentan nicht möglich. Unterrichtsstunden, die online angeboten werden, können nur begleitend zum Präsenzkurs erfolgen und nicht auf das Stundenkonto der Teilnehmer angerechnet werden.

Absage Prüfungen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Prüfungen im April 2020 abgesagt.
Die Prüfungsgebühren werden gutgeschrieben. Prüfungstermine werden zu gegebener Zeit wieder in den betroffenen Prüfungslokalen eingestellt werden. Bitte haben Sie Geduld, wir müssen weiter abwarten, wie sich die Lage entwickeln wird.

Registrierung Onlineprüfung Externer Link

Wegweiser zur Online-Fischerprüfung

Prüflinge bei der Onlineprüfung vor Bildschirmen in einem Lehrsaal

Zur Online-Fischerprüfung können Sie sich rund um das Jahr anmelden. Es gibt keine Anmeldefristen. Vorab muss ein Vorbereitungslehrgang besucht werden. Die Prüfung wird dann am Computer abgelegt mit anschließendem Ergebnis bestanden oder nicht bestanden.  Mehr

Details zur Prüfung

Lösungen und Ergebnisse der Staatlichen Fischerprüfung

Die Fischerprüfung ist bestanden, wenn in den 5 Fachgebieten je 12 Fragen weniger als insgesamt 15 Fehler gemacht wurden. Hat ein Bewerber dagegen in einem oder mehreren Prüfungsgebieten mehr als 6 Fragen nicht oder nicht richtig beantwortet und/oder insgesamt mehr als 15 der gestellten Fragen nicht oder nicht richtig beantwortet, ist die Prüfung nicht bestanden.

Ob Sie bestanden haben oder nicht, erfahren Sie noch im Prüfungslokal unmittelbar nach Beendigung der Prüfung. Das Zeugnis erhalten Sie etwa ein bis zwei Wochen nach der Prüfung.

Prüfungsfragen in deutscher Sprache

Bekanntgabe

Verfahrensvorschriften zur Durchführung der Online-Fischerprüfung

Die Prüfungsbehörde der Staatlichen Fischerprüfung gibt folgende Regelungen zum Ablauf der Prüfung bekannt.  Mehr

Vorbereitungslehrgänge