Anfahrt: Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz

Das Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz befindet sich in Freising in der Langen Point sowie einige Mitarbeiter in Ruhstorf a.d.Rott. Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen sitzt ein Teil der Arbeitsgruppe Wildtiere in der Agrarlandschaft (IAB 4b) des Arbeitsbereiches Kulturlandschaft, Berglandwirtschaft, Flora und Fauna (IAB 4). Daneben befinden sich Mitarbeiter in Puch und Schwarzenau.

Standort: Freising, Lange Point

Lange Point 6 und 12 in 85354 Freising
Die Leitung des Instituts für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz befindet sich in der Langen Point 12.

Anreise mit dem Auto

  • Autobahn A92 Deggendorf - München: Ausfahrt 7 (Freising Mitte), abbiegen Richtung Freising, nach 800 m links abbiegen, nach 700 m an der Ampel rechts abbiegen in die "Münchner Straße", nach 1,7 km auf Höhe des S-Bahnhofs links abbiegen in "Saarstraße", an der Ampel geradeaus, nach ca. 800 m links abbiegen in "Lange Point".
  • Autobahn A9 Nürnberg - München: Ausfahrt 67 (Allershausen), nach 200 m rechts abbiegen Richtung Freising, nach ca. 10 km links abbiegen in "Weihenstephaner Ring", nach 500 m rechts abbiegen in "Lange Point".

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Ab Innenstadt München
    • S-Bahn Linie S1 Richtung Freising bis Bahnhof Freising oder
    • U-Bahn Linie U2 Richtung Feldmoching bis Bahnhof Feldmoching, umsteigen in S-Bahn Linie S1 Richtung Freising bis Bahnhof Freising oder
    • Regionalzug München Hbf <-> Passau bzw. München Hbf <-> Regensburg bis Bahnhof Freising
  • Ab Flughafen München
    • Buslinie 635 (Flughafen - Freising) zum Bahnhof Freising
  • Lange Point 6 ab Bahnhof Freising
    • Buslinie 639 bis Haltestelle Steinbreite
  • Lange Point 12 ab Bahnhof Freising
    • Buslinie 639 bis Haltestelle Liesel-Beckmann-Str. oder
    • Buslinie 620 bis Haltestelle Stadtwerke; dann zu Fuß die Wippenhauser Straße Richtung Norden, links abbiegen in die Lange Point; noch 10 Minuten zu Fuß

Lageplan

Lageplan Skizze Freising Lange Point

  • Lange Point 6
    • Arbeitsbereich IAB 1: Boden mit den Arbeitsgruppen IAB 1a - Bodenphysik, Bodenmonitoring, IAB 1c - Humushaushalt, Umwelt-Mikrobiologie und IAB 1d - Bodentiere
  • Lange Point 12
    • Leitung Institut für Ökologischen Landbau, Bodenkultur und Ressourcenschutz
    • Arbeitsbereich IAB 1: Boden mit der Arbeitsgruppe IAB 1b - Bodenschadstoffe
    • Arbeitsbereich IAB 2: Düngung, Nährstoffflüsse und Gewässerschutz mit den Arbeitsgruppen IAB 2a - Düngung des Ackerlandes, IAB 2b - Düngung und Nährstoffflüsse des Grünlands und IAB 2c - Umsetzung EU-Wasserrahmenrichtlinie
    • Arbeitsbereich IAB 3: Kompetenzzentrum Ökolandbau mit den Arbeitsgruppen IAB 3a - Koordination ökologischer Landbau in der LfL , IAB 3b - Pflanzenbau im ökologischen Landbau, IAB 3c - Koordination Tierische Erzeugung und IAB 3d - Leguminosen
    • Arbeitsgruppe IAB 4: Kulturlandschaft, Berglandwirtschaft, Flora und Fauna mit den Arbeitsgruppen IAB 4a - Kulturlandschaft, Landschaftsentwicklung, IAB 4b - Wildtiere in der Agrarlandschaft und IAB 4c - Vegetationskunde, Berglandwirtschaft

Standort: Freising, Weihenstephaner Berg

Weihenstephaner Berg 4, 85354 Freising
Am Weihenstephaner Berg befindet sich ein Teil der Arbeitsgruppen IAB 4b - Wildtiere in der Agrarlandschaft, IAB 1d - Bodentiere

Anfahrt Freising, Weihenstephaner Berg: Erläuterung und Lageplan

Standort: Ruhstorf a.d.Rott

Kleeberg 14, 94099 Ruhstorf a.d.Rott
In Ruhstorf a.d.Rott befindet sich ein Teil des Arbeitsbereiches IAB 1 - Boden.

Anfahrt Ruhstorf a.d.Rott: Erläuterung und Lageplan

Weitere Standorte

Einzelne Mitarbeiter sitzen an verschiedenen Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern sowie der Versuchsstation Puch und dem Versuchs- und Bildungszentrum Schwarzenau.