Forschung der LfL

Forschung, die jeden berührt: Nachhaltige Landwirtschaft in Bayern

Das oberste Ziel der LfL ist die Förderung einer nachhaltigen, am Gemeinwohl orientierten Land- und Ernährungswirtschaft in Bayern. Da sie die einzelnen Forschungsdisziplinen vernetzt und ein fachübergreifendes Wissen erarbeitet, ist sie die kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Landwirtschaft.

Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) Agri
Innovative Projekte für den Agrar- und Forstsektor – Antragstellung 2022

Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) Agri

Mit dem Förderprogramm EIP-Agri sollen Innovationen gefördert werden, die aktuelle Herausforderungen der land- und forstwirtschaftlichen Produktion wie z.B. den Schutz natürlicher Ressourcen, die Anpassung an den Klimawandel, das Tierwohl oder die Ernährungssicherheit aufgreifen. "Mehr mit weniger" lautet das europäische Motto für dieses Förderprogramm. Interessenten können bis 31. August 2022 einen Förderantrag einreichen. 

EIP-Agri in Bayern – Überblick Externer Link

Projekt im Fokus

Kann Hopfen einen pflanzeneigenen Schutz gegen die Gemeine Spinnmilbe aufbauen?

Person in eine Gewächshaus hält junge Hopfenpflanzen in Pflanztöpfen in der Hand

Recherche nach Forschungsprojekten der LfL

Mit dieser Funktionalität können Sie sowohl laufende als auch abgeschlossene Forschungsprojekte der LfL suchen. Daneben gibt es die Möglichkeit freie Suchbegriffe einzugeben oder nach bestimmten Themen zu recherchieren.


Eingrenzen der Suche

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Kategorien für eine erweiterte Suche aus.
[+]
[+]
[+]
[+]
[+]
[+]
[+]