LfL: Veranstaltungen und Seminare

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft informiert in zahlreichen Tagungen und Seminaren über ihre Forschungsarbeit und aktuelle Entwicklungen in der Landwirtschaft.

15. Dezember 2022 • 9 bis 12 Uhr
Online-Veranstaltung: "Treibhausgaseffiziente Milcherzeugung – Der LfL-Klima-Check in der praktischen Anwendung"Die Einsparung von Treibhausgasen ist ein wichtiges Thema für alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche. In der Veranstaltung geht es um Möglichkeiten einer klimafreundlichen Milcherzeugung. Die Referenten der LfL zeigen auf, wie sich Futtererzeugung und Fütterung auf die Vermeidung von Treibhausgasen ausrichten lassen, welche Möglichkeiten im Humusaufbau liegen und was sich sonst noch tun lässt, um Treibhausgase zu reduzieren.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
17. und 18. Januar 2023
Fortbildungstagung für Fischhaltung und FischzuchtDie Veranstaltung richtet sich in erster Linie an die bayerischen Fischzüchter und Teichwirte und soll Neuerungen, Informationen und Fortschritte in der Aquakultur sowie zu den rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vermitteln. In diesem Jahr werden aktuelle Entwicklungen zur Teichwirtschaft und Aquakultur und auch innovative Verfahren sowie die geänderten Rahmenbedingungen (Kostensituation, Klimawandel) thematisiert.
VeranstalterBayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
VeranstaltungsortSchlossberghalle, Am Vogelanger 2, 82319 Starnberg
Telefon: 08161 8640-6000 • Fax: 08161 8640-6170