Praxisinformationen
Termine für monatlichen Kandidatenlauf

Für jedes Tier mit validen Genotypen ersetzen die genomisch optimierten Zuchtwerte bei den Rassen Fleckvieh und Braunvieh die konventionell geschätzten Zuchtwerte für alle Merkmale.

Die Stichtage für den Probeneingang der monatlichen Kandidatenläufe sind in der folgenden Aufstellung aufgeführt. Die Stichtage sind einheitlich für alle Probenarten (Blut, Gewebe, Sperma). Zu beachten ist der notwendige Probeneingang vor 12:00 Uhr am jeweiligen Stichtag bei der GeneControl GmbH und die Ergebnisweitergabe der genomisch optimierten Zuchtwerte.
Zur Auslösung eines Genotypisierungsauftrages kontaktieren Sie bitte Ihren zuständigen Zuchtverband.

Wichtiger Hinweis:

Bei einer frühzeitigen Einsendung von Proben (mindestens 1 Woche vor Eingangstermin GeneControl) wird eine Verarbeitung der Probe zum Veröffentlichungstag mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gewährleistet. Aufgrund von überzähligen Proben kann es bei der Einsendung knapp vor dem genannten finalen Eingangstermin zu einer Übertragung auf den nächsten Kandidatenlauf kommen!


Probeneingang: 03.05.2021Pedigreeänderung bis max.: 19.05.2021
Ergebnisweitergabe: 01.06.2021

Probeneingang: 07.06.2021Pedigreeänderung bis max.: 23.06.2021
Ergebnisweitergabe: 06.07.2021

Probeneingang: 05.07.2021Pedigreeänderung bis max.: 21.07.2021
Ergebnisweitergabe: 10.08.2021

Probeneingang: 09.08.2021Pedigreeänderung bis max.: 25.08.2021
Ergebnisweitergabe: 07.09.2021

Probeneingang: 06.09.2021Pedigreeänderung bis max.: 22.09.2021
Ergebnisweitergabe: 05.10.2021

Probeneingang: 04.10.2021Pedigreeänderung bis max.: 20.10.2021
Ergebnisweitergabe: 02.11.2021

Probeneingang: 02.11.2021Pedigreeänderung bis max.: 17.11.2021
Ergebnisweitergabe: 07.12.2021

Stand: Oktober 2020