Experimentierfeld DigiMilch
Online-Vortragsveranstaltung "DigiMilch: Einblicke in die Zukunft der Milcherzeugung", 17. Juni 2021

Im Rahmen des Experimentierfelds „DigiMilch“ untersuchen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft smarte Ideen für Feld, Stall und Melkstand. Gemeinsam mit engagierten Landwirten und Landwirtinnen, welche die Technik in ihrem Betrieb einsetzen, prüfen die Mitarbeiter die Eignung der einsetzbaren Technik und erfassen die Einsatzerfahrungen.

Kühe am Fressgitter, im Vordergrund Hand mit Tablet
In dieser Online-Vortragsveranstaltung stellen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Projekts die aktuellen Ergebnisse aus dem Experimentierfeld vor. Experten und Expertinnen der Agrarbranche sowie Wirtschaftspartner informieren in ihren Vorträgen über aktuelle Themen im Bereich der Digitalisierung sowohl in der Außen- als auch in der Innenwirtschaft. Weiterhin berichten Landwirte und Landwirtinnen von ihren Erfahrungen aus der Praxis.
Der Moderator Florian Schrei (Bayerischer Rundfunk, bekannt aus der Sendung „Unser Land“) wird die Teilnehmer durch die gesamte Veranstaltung führen und die eingebundenen Diskussionsrunden leiten.

Programm

  • 9:30 Uhr Begrüßung durch das Präsidium
  • 10:05 Uhr Block 1: Übersicht
  • 11:00 Uhr Block 2: Außenwirtschaft
  • 12:25 Uhr Pause
  • 13:20 Uhr Block 3: Fütterung
  • 14:20 Uhr Block 4: Innenwirtschaft
  • 15:55 Uhr Abschlussdiskussion

Anmeldung

Die Teilnahme an der Online-Vortragsveranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 17.06.2021 hier online an:

Anmeldung: "DigiMilch: Einblicke in die Zukunft der Milcherzeugung", 17. Juni 2021

Den Zugangslink und Hinweise zur Teilnahme erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ein paar Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.