Digitale Werkstattgespräche: Von Robotern und smarten Rindern – Wie digital sind wir schon? 2. Dezember 2020

Clipart zum Thema Digitalisierung in der Landwirtschaft

Die digitale Transformation der bayerischen Landwirtschaft

Wie in allen Wirtschaftsbereichen stehen auch in der Landwirtschaft neue innovative digitale Technologien zur Verfügung. Dennoch ist zu beobachten, dass sich Landwirte bei der Nutzung einzelner digitaler Technologien zögerlich verhalten. Dies hat abhängig von der jeweiligen Technologie vielfältige Gründe. Um einen Einblick in die aktuelle Verbreitung von digitalen Technologien in bayerischen landwirtschaftlichen Betrieben zu erhalten, wurde von März bis Juni 2020 eine Online-Umfrage unter Landwirten durchgeführt. Mit insgesamt 2.390 vollständig ausgefüllten Fragebögen liegt ein hervorragender Datensatz vor, um die Sichtweise der bayerischen Landwirte im Ackerbau und in der Tierhaltung in Bezug auf die Digitalisierung zu erfassen.

Inhaltlicher Fokus
Aktueller Stand der Digitalisierung in der bayerischen Landwirtschaft.
Termin/Ort
Mittwoch, 02.12.2020 / 15:00 – 16:00
Onlineveranstaltung
Zielgruppe
Alle die sich für Digitalisierung in der bayerischen Landwirtschaft interessieren.
Anmeldung
Die Zugangsdaten werden zeitnah vor der Veranstaltung per E-Mail zugesandt.

Anmeldung: Digitales Werkstattgespräch, 2. Dezember 2020

Ablauf der Online-Veranstaltung

  • Begrüßung und Einführung, Markus Gandorfer
  • Verbreitung digitaler Technologien in der Außenwirtschaft, Beat Vinzent
  • Verbreitung digitaler Technologien in der Innenwirtschaft, Johanna Pfeiffer
  • Motivatoren & Akzeptanzhemmnisse, Datensicherheit und Datenhoheit, Andreas Gabriel
  • Zusammenfassung und Diskussion, Markus Gandorfer

Organisation/Kontakt
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Landtechnik und Tierhaltung
Arbeitsgruppe Digital Farming
Kleeberg 14, D 94099 Ruhstorf a.d.Rott
E-Mail: Digitalfarming@lfl.bayern.de

Ziel der Veranstaltung
Exklusive Präsentation der Befragungsergebnisse zum Einsatz digitaler Technologien in der bayerischen Landwirtschaft, vorhandener Hemmnisse sowie von Zukunftsperspektiven.