Unkraut-Steckbrief
Kompasslattich, Wilder Lattich

Artname: Lactuca serriola
Familie: Korbblütler - Asteraceae
Bayer-Code: LACSE
Logo Unkrautsteckbrief

Kompasslattich - Keimpflanze

Kompasslattich - Zeichnung

Kompasslattich in Sommergetreide

Besondere Merkmale

Keimblätter rundlich, in Stiel übergehend, ca. 7 mm Durchmesser; Laubblätter blaugrün, steif, buchtig-fiederspaltig, Rand und Mittelnerv stachelig, häufig einheitliche Stellung der Blätter in Nord-Süd-Richtung: die Schmalseite ist der Mittagssonne zugewandt (Verdunstungsschutz); Stängel aufrecht, nach oben hin verzweigt, bis 140 cm hoch; Blütenköpfe klein, hellgelb mit nur 7-15 Einzelblüte in vezweigten Blütenständen; Samen mit Flugapparat.

Ökologisches Profil

Samenunkraut, überwinternd einjährig oder zweijährig; Keimzeit im Herbst und Frühjahr; Blütezeit von Frühsommer bis Herbst; bevorzugt sonnige, auch trockene, nährstoffreiche, eher alkalische Standorte; Vorkommen an Straßenrändern, Schuttflächen, Kulturland in ganz Europa.

Bedeutung

Ackerunkraut in allen Kulturen; zunehmende Bedeutung vor allem im Rapsanbau; häufiges Vorkommen auf Stillegungsflächen und am Ackerrand, von da aus Einwanderung in die Kulturen.

Direkte Bekämpfung

Getreide
Wirkstoffe (Bsp.): Clopyralid, Dichlorprop-P, Florasulam, 2,4-D
Präparate (Bsp.): Ariane C, Primus Perfect, Duplosan DP, U 46 D-Fluid
Mais
Wirkstoffe (Bsp.): Clopyralid, Terbuthylazin, Dimethenamid-P, Rimsulfuron, Nicosulfuron,
Präparate (Bsp.): Effigo, Lontrel, Bromoterb, Gardo Gold, Spectrum Gold, Spectrum, Clio Super, Kelvin, Motivell Forte, Arigo, Cirontil, Task
Raps
Wirkstoffe (Bsp.): Clopyralid, Dimethenamid-P
Präparate (Bsp.): Effigo, Lontrel, Butisan Gold, Butisan Kombi
Rüben
Wirkstoffe (Bsp.): Clopyralid, Dimethenamid-P
Präparate (Bsp.): Lontrel , Spectrum
Kartoffeln
Wirkstoffe (Bsp.): Rimsulfuron
Präparate (Bsp.): Cato
Zur Übersicht der Unkraut-Steckbriefe