Unkraut-Steckbrief
Weißer Gänsefuß

Artname: Chenopodium album
Familie: Gänsefußgewächse - Chenopodiaceae
Bayer-Code: CHEAL
Logo Unkrautsteckbrief

Weißer Gänsefuß (1)

UKB_Steckbriefe_CHEAL_Keimpflanze

Weißer Gänsefuß (2)

Weißer Gänsefuß (3)

Besondere Merkmale

Keimblätter fleischig, lang und schmal mit abgerundeter Spitze, unterseits rötlich; Laubblätter oval bis dreieckig, lang gestielt, ungleich gezähnt, Unterseite rotviolett, Oberseite mit mehlig-silbrigem Belag; Blüten unscheinbar, grünlich, in dichten, blattachselständigen Knäueln; Stängel kantig, aufrecht, Höhe bis 150 cm; 3000 (bis 20.000) Samen pro Pflanze, Lebensdauer der Samen im Boden mehr als 30 Jahre.

Ökologisches Profil

Einjährig, Keimzeit vom späten Frühjahr bis Sommer. Vorkommen auf stickstoffreichen, humosen Lehm- und Sandböden. Wärmekeimer; Keimtiefe 0,5-5 cm(max. 8 cm); generative Vermehrung, Blütezeit Hochsommer bis Herbst. Verbreitung weltweit in mäßig warmen Lagen auf Ackerböden, Rebbergen, Gärten, auch Pionierpflanze auf gestörten Böden (Schutthalden). Neben dem Weißen Gänsefuß hat auch der Vielsamige Gänsefuß (Chenopodium polyspermum) als Unkraut eine gewisse Bedeutung.

Bedeutung

Leitunkraut in Hackfrüchten und Mais. Im Rübenbau häufigste Unkrautart. Durch das hohe Vermehrungspotential große wirtschaftliche Bedeutung. Schadwirkung durch Nährstoffentzug und Beschattungseffekt. Schadensschwellen bei Zuckerrüben 1-1,4 Pflanzen auf 10 m². Es sind Resistenzen gegenüber der Wirkstoffgruppe der Triazine bekannt, zu der die Wirkstoffe Metamitron im Rübenbau und Metribuzin im Kartoffelbau gehören.

Direkte Bekämpfung

Mais
Wirkstoffe (Bsp.): Terbuthylazin, Bromoxynil, Dicamba, Mesotrione, Sulcotrione,Tembotrione
Präparate (Bsp.): Zeagran Ultimate, Calaris, Buctril, Mais Banvel WG, Arrat, Sulcogan, Callisto, Elumis, Arigo, Laudis, Task
Rüben
Wirkstoffe (Bsp.): Metamitron, Phenmedipham
Präparate (Bsp.): Goltix...., Metafol, Kezuro, Betanal..., Belvedere Extra
Kartoffeln
Wirkstoffe (Bsp.): Metribuzin, Aclonifen
Präparate (Bsp.): Artist, Bandur, Novitron, Arcade, Sencor, Metric
Zur Übersicht der Unkraut-Steckbriefe