Stellenausschreibung Nr. 2024-11-BaySG - 05.02.2024
Projektkraft „Regionale Bio-Lebensmittel in der Außerhausverpflegung (AHV)“ (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern am Standort Kringell ist ab 01.04.2024 eine Stelle als Projektkraft „Regionale Bio-Lebensmittel in der Außerhausverpflegung (AHV)“ (m/w/d) in Vollzeit, befristet bis 31.03.2027 zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Sie konzipieren und organisieren Küchentrainings für Multiplikatoren zur schrittweisen Erhöhung des regionalen und bio-regionalen Lebensmittelanteils in der Außer-Haus-Verpflegung.
  • Sie zeigen, wie durch verschiedene Maßnahmen in der Küche eine Umstellung auf regionale und bio-regionale Lebensmittel gelingen kann.
  • Sie unterstützen mit kreativen und praxisnahen Rezepten Einrichtungen mit Gemeinschaftsverpfle-gung bei einer abwechslungsreichen und genussvollen Versorgung.

Wir erwarten

  • Abschluss als Bachelor/Dipl.Ing.(FH) in den Berufsfeldern Ernährung, Hauswirtschaft, Versorgungsmanagement, Diätetik, Lebensmittelkontrolle, Küchenplanung und/oder Gesundheitswesen bzw. vergleichbare Studiengänge
  • Erfahrung bei der Zusammenstellung von Speiseplänen & Beschaffung von Lebensmitteln mit besonderer Berücksichtigung einer regionalen oder bio-regionalen Herkunft
  • Interesse für eine gesundheitsförderliche Ernährung und kreatives Kochen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit, Begeisterungsfähigkeit und Lernbereitschaft

Wir bieten

  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L.
  • Corporate Benefits wie vergünstige Verpflegung oder freies Laden an der Ladesäule
  • sehr gutes Betriebsklima

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (ausschließlich pdf-Dateien) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer mit den üblichen Unterlagen (u.a. tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, Fortbildungsnachweisen, evtl. dienstlichen Beurteilungen).
Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber bevorzugt. Die LfL hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten wird hingewiesen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die vollständige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.
Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.03.2024 an:
Bayerische Staatsgüter
Versuchs- und Bildungszentrum Kringell mit Ökoakademie
Ansprechpartner: Thomas Lehner
Kringell 2
94116 Hutthurm

Tel.: 089 / 6933442-622
E-Mail: thomas.lehner@baysg.bayern.de