Stellenausschreibung Nr. 63/2023-BaySG - 14.09.2023
Landwirt/Landwirtin (m/w/d) im Bereich Jungviehaufzucht

Bei den Bayerischen Staatsgütern am Standort Achselschwang ist ab sofort eine Stelle als Landwirt/Landwirtin (m/w/d) im Bereich Jungviehaufzucht in Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet, zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • eigenverantwortliche Betreuung der Jungviehherde am Nebenbetrieb Hübschenried inkl. Gesundheits- und Fruchtbarkeitsmanagement
  • Fütterung des Rinderbestandes mit dem Futtermischwagen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung von Lehrlingen und Praktikanten
  • Mitarbeit in allen Bereichen des landwirtschaftlichen Betriebes

Wir erwarten

  • Abschlussprüfung als Landwirt/-in, Tierwirt/-in oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Jungviehaufzucht u. Milchviehhaltung
  • Führerscheinklasse T
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, sowie Sonn- und Feiertagsarbeit
  • EDV-Kenntnisse, Kenntnis von Fachprogrammen
  • gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 4 RTV Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern der Tätigkeitsschwerpunkt am Vormittag wahrgenommen werden kann.
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld
  • Corporate Benefits wie vergünstigte Verpflegung oder Dienstwohnung warten auf Sie
  • freies Tanken an unseren E-Ladesäulen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (63/2023-BaySG) mit den üblichen Unterlagen (u. a. tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, Fortbildungsnachweise, evtl. dienstlichen Beurteilungen). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerischen Staatsgüter haben sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordern deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 13.10.2023 an:
Bayerische Staatsgüter
Versuchs- u. Bildungszentrum Rinderfütterung
Ansprechpartner: Fr. Dr. Franziska Blümel u. Hr. Dietmar Linder
Achselschwang 1
86919 Utting am Ammersee

Fr. Dr. Franziska Blümel Tel.: 089/6933442-244
Hr. Dietmar Linder Tel.: 089/6933442-214
E-Mail: achselschwang@baysg.bayern.de