Stellenausschreibung Nr. 40/2021-BaySG - 20.10.2021
Meister/Meisterin oder Techniker/Technikerin in der Milchviehhaltung (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern am Standort Achselschwang ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Meister/Meisterin oder Techniker/Technikerin in der Milchviehhaltung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • eigenständige Durchführung und Leitung der täglichen Stallarbeiten
  • Durchführung von Ausbildungseinheiten in der überbetrieblichen Aus- und Fortbildung
  • Übernahme von Aufgaben in der Organisation der Tierhaltung am Staatsgut Achselschwang
  • selbständige Betreuung von Versuchen in der Tierhaltung

Wir erwarten

  • Abschluss als Landwirtschaftsmeister, Techniker Landbau oder Agrarbetriebswirt
  • sehr gute und umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten in der Milchvieh- und Rinderhaltung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, LKV-Herdenmanager, Sensortechnik in der Tierhaltung)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an Innovationen
  • Ausbildereignungsprüfung
  • gute Deutschkenntnisse

Wir bieten

  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 RTV Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (40/2021-BaySG) mit den üblichen Unterlagen (u. a. tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, Fortbildungsnachweise, evtl. dienstlichen Beurteilungen). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerischen Staatsgüter haben sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordern deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2021 an:
Bayerische Staatsgüter
Staatsgut Achselschwang
Ansprechpartner: Georg Hammerl
Achselschwang 1
86919 Utting am Ammersee
E-Mail: Achselschwang@baysg.bayern.de