Stellenausschreibung Nr. 15/2021-BaySG - 16.04.2021
Fachlehrer/Fachlehrerin in der Tierhaltung (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern am Standort Kitzingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Fachlehrer/Fachlehrerin in der Tierhaltung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet, zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Durchführung von Tierhaltungslehrgängen und Lehrgangsleitung im Rahmen der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Erteilung von Unterricht in Theorie und Praxis
  • Organisation und Mitwirkung bei Fachtagungen und Ausbildungsmessen
  • Planung und Koordinierung der Digitalisierung in der beruflichen Bildung
  • Erstellung von Beratungs- und Anschauungsmaterial für Schulungen in der überbetrieblichen Ausbildung und für Seminare

Wir erwarten

  • Studienabschluss als Bachelor / Dipl.Ing. (FH) im Bereich der Agrarwissenschaften, Fachbereich Tierproduktion, wünschenswert Geflügelproduktion, oder vergleichbare Qualifikationen
  • Ausbildereignung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Haltung von Geflügel
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • selbstständiges Arbeiten, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS Office Programmen

Wir bieten

  • bedarfsgerechte Einarbeitung und Fortbildung
  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TV-L.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (15/2021-BaySG) mit den üblichen Unterlagen (u. a. tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen, Fortbildungsnachweise, evtl. dienstlichen Beurteilungen). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die LfL hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.05.2021 an:
Bayerische Staatsgüter
Versuchs- und Bildungszentrum für Geflügel Staatsgut Kitzingen
Ansprechpartner: Thomas Schwarzmann
Mainbernheimerstr. 101
97318 Kitzingen

Tel.: 09321/39008-280
E-Mail: Kitzingen@baysg.bayern.de