Stellenausschreibung Nr. 01/2021-BaySG - 14.01.2021
Buchhalter/Buchhalterin (m/w/d)

Bei den Bayerischen Staatsgütern am Standort Grub ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Buchhalter/Buchhalterin (m/w/d) in Teilzeit mit 50 %, unbefristet zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Unterstützung des Buchhaltungsteams als Sachbearbeiter
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • elektronische Verbuchung von Bankkonten
  • Mitarbeit bei der Kosten- und Leistungsrechnung, Anlagenbuchhaltung und bei den Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Kontenklärung/-abstimmung und Zuarbeit zu Steuer- und Wirtschaftsprüfern
  • Ansprechpartner für Fragen zum elektronischen Rechnungslauf

Wir erwarten

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • gründliches und vielseitiges Fachwissen im Rechnungswesen
  • Erfahrungen in der Finanzbuchhaltung und vorbereitender Jahresabschlussarbeiten
  • Praxis mit einem ERP-System (bei uns im Einsatz ist DATEV) und mit der elektronischen Rechnungsverarbeitung
  • sorgfältige, strukturierte und zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit den Microsoft Office Programmen
  • hohe Motivation und Interesse am Tätigkeitsbereich und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten

  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TV-L.
  • die Vorzüge eines öffentlichen Arbeitgebers
  • eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Arbeiten in einem motivierten Team und flexible Arbeitszeiten

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich – möglichst per E-Mail – unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (01/2021-BaySG) mit den üblichen Unterlagen (bei E-Mail bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst). Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.02.2021 an:
Bayerische Staatsgüter
Frau Sabine Baumgartner
Prof.-Zorn-Str. 19
85586 Poing-Grub

Tel.: 089/99141-206
E-Mail: Sabine.Baumgartner@baysg.bayern.de