Stellenausschreibung Nr. 158/2020 - 10.09.2020
Teamassistenz (m/w/d)

In der Abteilung Information und Wissensmanagement am Standort Freising ist ab sofort eine Stelle als Teamassistenz (m/w/d) Teilzeit mit 50%, unbefristet zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Wahrnehmung aller Aufgaben des Vorzimmers des Sachgebiets Medien und Öffentlichkeitsarbeit, Vertretung des Abteilungsvorzimmers
  • Erledigung von Schreib-, Büro- und Registraturarbeiten (Entwürfe, Reinschriften, Abdrucke, Serienbriefe) mit einem Dokumentenmanagementsystem
  • Terminabwicklung, -koordination, -organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen sowie Telefonservice
  • Mitwirkung bei der Haushaltsabwicklung, öffentliches Beschaffungswesen, Auftragsvergabe an externe Dienstleister
  • Mitarbeit im Team Öffentlichkeitsarbeit, bei Veranstaltungen, Tagungen sowie tatkräftige Unterstützung bei Versandaktionen oder Lagerarbeiten

Wir erwarten

  • erfolgreicher Abschluss als Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), staatl. geprüfter Sekretär (m/w/d) oder vergleichbar; Berufserfahrung in entsprechender, verantwortlicher Position wünschenswert
  • routinierter Umgang mit MS Office sowie ein sicherer Umgang mit dem PC und einer digitalen Arbeitsumgebung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in verwaltungsinterne Software (Haushaltssoftware, elektronische Akte), Fortbildungswille, IT-Affinität, wünschenswert sind Erfahrungen in der Anwendung von Dokumenten-Managementsystemen
  • Offenheit und Interesse an wissenschaftlichen Zusammenhängen und landwirtschaftlichen Themen
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise
  • überdurchschnittliche Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Serviceorientiertheit und ein freundliches, sicheres Auftreten
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit, auch körperlich
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Mehrarbeit, grundsätzliche Bereitschaft zum Dienst außerhalb der Kernarbeitszeiten (Wochenende, Feiertag)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Beschäftigung in einem engagierten und kollegialen Team mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Gleitzeitmodell
  • angenehme, moderne Arbeitsumgebung
  • Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 6 TV-L.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich – möglichst per E-Mail – unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (158/2020) mit den üblichen Unterlagen (bei E-Mail bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst). Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2020 an:
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Abteilung Information und Wissensmanagement
Ansprechpartner: Sabine Weindl
Lange Point 12
85354 Freising

Tel.: 08161 8640-5831

E-Mail: AIW@LfL.bayern.de