Stellenausschreibung Nr. 113/2020 - 18.06.2020
Meister/Meisterin oder Techniker/Technikerin für Gebäudemanagement (m/w/d)

In der Abteilung Zentrale Verwaltung am Standort Freising ist ab sofort eine Stelle als Meister/Meisterin oder Techniker/Technikerin für Gebäudemanagement (m/w/d) Vollzeit, unbefristet zu besetzen.

Ihre zukünftige Tätigkeit

  • Betreuung der gebäudetechnischen Anlagen (Elektro, MSR, Sicherheitstechnik, HKLS)
  • Organisation und Überwachung des Instandhaltungs- und Störmanagements
  • Betrieb und Administration zentraler Gebäudeautomationsanlagen und IT-Netzwerktechnik
  • Steuerung und Überwachung externer Dienstleister
  • Unterstützung von Optimierungs-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Bestandsdokumentation der technischen Anlagen

Wir erwarten

  • Qualifikation als Meister oder Techniker für Elektro, HKLS, MSR
  • einschlägige praktische Erfahrung im Betrieb gebäudetechnischer Anlagen
  • ausgeprägtes technisches Fachwissen und Kenntnisse einschlägiger Normen und Vorschriften
  • fundierte IT-Anwenderkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Die beabsichtigte Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 7 TV-L.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich – möglichst per E-Mail – unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer (113/2020) mit den üblichen Unterlagen (bei E-Mail bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst). Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen, Bewerber bevorzugt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen, und fordert deshalb ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (sowie auf die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung unter den gesetzlichen Vorschriften) wird hingewiesen.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn Ihrer Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten daher, keine Originale vorzulegen. Reisekosten für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.07.2020 an:
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Sachgebiet Zentraler Servicebereich (AZV 1)
Ansprechpartner: Herr Hilz
Vöttinger Str. 38
85354 Freising

Tel.: 08161/71-40 53
E-Mail: wolfgang.hilz@LfL.bayern.de